Unbekanntes Land Trauer

Unbekanntes Land Trauer – Ein Tag für Trauernde

Wenn wir einen Menschen verlieren, den wir sehr geliebt haben, oder der eine zentrale Rolle in unserem Leben gespielt hat, verändert sich das Leben oft radikal. Die Trauer, jene Zeit, die wir brauchen, um mit dem Verlust leben zu lernen, ist dann wie ein unbekanntes Land, das wir nie zuvor betreten haben. Dieser Tag soll helfen, sich in diesem Land besser zu orientieren, die Angst davor zu verlieren, um sich so neu zurecht zu finden.

Wann:       Samstag, 17.11.2018, von 10.00 bis 16.30 Uhr

Leitung:     Walter Hechenberger, Pastoralreferent,
Verena Nette, Pastoralreferentin

Kosten:       Seminargebühr 7.50 €, Verpflegung 17 €

Anmeldung beim Dachauer Forum unter 08131-99688-0, oder per mail info(at)Dachauer-Forum.de oder direkt hier